Das Licht geht nicht an

Das SmartHalo schaltet automatisch das Licht an, wenn es dunkel wird. Schalten Sie in der App das SmartHalo Auto-Licht "An" und Ihr Licht wird ab sofort automatisch angeschaltet, sobald die Sonne untergeht. Damit das Licht automatisch eingeschaltet wird, müssen Sie mit dem SmartHalo verbunden sein und das Fahrrad bewegen.

Das Licht geht von selbst aus, wenn die Sonne aufgeht, es die Verbindung zu Ihrem Telefon verliert oder wenn es feststellt, dass Sie nicht mehr radfahren.

Um das Licht manuell an- oder auszuschalten, tippen Sie einfach zweimal schnell auf die Oberfläche des SmartHalo um das Licht zu steuern.

Das Ein-/Ausschalten des Auto-Lichts am Tag über die App schaltet das Licht nicht ein oder aus, es entscheidet nur darüber, ob das Licht nachts automatisch eingeschaltet wird. Wenn Sie das Licht tagsüber an- oder ausschalten möchten, müssen Sie zweimal schnell auf das SmartHalo tippen.

 

 

 

Wie einfach war es für Sie, die Antwort auf Ihre Frage zu finden?

Schwierig Neutral Einfach!

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich